Lehr- und Zusatzangebot

 

Unterrichtsfächer Sekundarstufe I

 

 

    Unterstufe (Klasse 5-7) und Mittelstufe  (Klasse 8-10)
     

 

  • Mathematik *
  • Deutsch *
  • Englisch *
  • Biologie *
  • Physik *
  • Chemie
  • Arbeitslehre/Technik
  • Ethik
  • Geschichte *
  • Erdkunde *
  • Sport
  • Musik/Kunst
    * Prüfungsfächer

 

Unterrichtsfächer Sekundarstufe II

 

 

    Oberstufe (Klasse 11-13)
     

 

  • Deutsch LK
  • Englisch LK
  • Mathematik GK
  • Französisch GK
  • Biologie GK
  • Geschichte GK
  • Erdkunde GK
  • Sozialwissenschaft GK
     
    Aufgrund des durchgehenden  Klassenverbandes können wir den Schülern der Oberstufe keine  Kurswahl bieten, sondern geben die Kurse vor.

 


Leistungsmitteilungen/-zwischenberichte (LZB) und Zeugnisse

 

    Elternsprechtage gibt es bei uns zweimal im  Schuljahr.
    Die Leistungsberichte ergeben sich aus den  permanenten Überprüfungen der Teilleistungen. Die Eltern werden in einem  6-8 wöchigen Rhythmus anhand von Leistungszwischenberichten über die  schulischen Leistungen kontinuierlich unterrichtet. Sich abzeichnenden  Defiziten kann somit frühzeitig begegnet werden.
    Im Bedarfsfalle informieren wir die Eltern  natürlich auch zwischen den Berichten/Zeugnissen über aktuelle  Entwicklungen und stehen auch für Gespräche zur Verfügung.


Silentium: Hausaufgabenbetreuung

    In der siebten Stunde (14:05 - 14:50 Uhr) ist in  der Regel 'Silentium' - Stillarbeit. Hier erledigen die Schüler/innen  ihre Hausaufgaben vollständig oder zum grossen Teil. Ansprechpartner für  Fragen sowie Aufsicht sind selbstverständlich anwesend. Sollten  Fachspezifische Fragen oder bestimmter Erklärungsbedarf auftreten,  können die Schüler/innen das

Fachsilentium

    aufsuchen: Dort stehen die Fachlehrer in den  Unterrichtsräumen - abseits des 'normalen' Silentiums - den  Schüler/innen zur Verfügung, um spezielle Fragen zu klären und ggf. auch  kleine Lücken zu schliessen. Besteht darüber hinaus noch ein besonderer  Bedarf, spezielle Fächer zu vertiefen oder z.B. 'grössere Lücken' zu  füllen, steht den Schüler/innen nach Absprache der

Förderunterricht

    offen: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag  erteilen die Fachlehrer vor dem eigentlichen Schulbeginn Förderstunden,  die - je nach Problemlage - auch im Einzelunterricht gegeben werden.  Diese Förderunterrichte erfolgen in enger Koordination mit dem  Elternhaus.

 


Freizeitangebot - Arbeitsgemeinschaften (AG)

 


      -beendet-MOFA AG

      - im Sommer nach Vereinbarung -